20 comments

  1. Politiker bekommen es hin unter einer Woche Diäten zu erhöhen und sind spätzünder beim Cannabis genau mein humor

  2. Am billigsten macht man sein CBD-Öl selbst. Man kaufe sich legale und ganze Nutzhanfblüten aus deutschem Anbau und kocht diese 2-3h mit dem Öl der Wahl im Wasserbad aus! 😉

  3. Die Pharma-Industrie ist nicht dafür da die Menschen gesund zu machen.
    Sie möchte lediglich Kunden haben. Am besten lebenslange Kunden

  4. Aufs Kopfkissen 😅😅😅ich brech weg….. Tobi, du musst für die Apotheker in der Umgebung ne Schulung machen,

  5. Sehr gut gesprochen mein guter! Mach weiter sooo… und bring schwer kranke Menschen mit vor die Kamera und zeige ihre Erfolgsgeschichten nur mit cbd(Natur)!und nicht dieser ganze pharma Placebo…. Hab dich gleich mal abonniert!!! Peace✌️✌️✌️

  6. Bei all denn irrationalen sachen die seit 3 jahren ablaufen wundert sich da noch jemand allgemeinbildung in der geselschaft gleich null was eine schande für das Land der Dichter und Denker ist

  7. Der Geldfluß entscheidet immer noch oft über Sinnhafigkeit einer Handlung und ob sie überhaupt stattfindet.

  8. Ich liebe Cannabis so sehr, Panikattacken, generalisierte Angststörung, Depressionen, Pms, Copd Stufe 1, Asthma, chronische Bronchitis, Heuschnupfen, Opiat Unverträglichkeit durch Sucht wegen Steißbein Schmerzen und Migräne und allgemein tut mir alles weh, weil ich diesen Planet so fühle, was hier alles falsch läuft und des durch mein leichtes ADHS und n leichten A Type Authism einfach mehr sehe… Ich konsumiere seit 23 Jahren Cannabis ( am liebsten Hasch) und bekomme es als Selbstzahler seit 6 Monaten vom Doc verschrieben… N Freund hat mir n 2000mg Vollspektrum Öl von Hanfgold gegeben, hat leider für meine Panikattacken nicht geholfen, ansonsten war es toll… Du hast so recht…🖖🏻👽💜

  9. Wusstet ihr eigentlich, das in Deutschland bis 5 Jahre Knast auch auf´s Rad fahren unter dem "Einfluss" von Abbauprodukten steht?
    Die Polizei mit Gewalt an der Vollstreckung von Gesetzen zu hindern (§ 113 Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte) gibt dagegen max. nur 3 Jahre.

    Das muss man sich mal überlegen . . . wer kifft und kräftig ist für den kann es sich durchaus "lohnen" wenn man mit dem Rad angehalten wird gleich mal die Polizei zu vermöbeln bevor die irgendwelche Personalien aufnehmen können.
    Selbst wenn die einen später noch ermitteln können, muss man schonmal um 2 Jahre Knast weniger bangen so lange man behauptet das böse Haschgift erst nach der "Kontrolle" konsumiert zu haben 🤣🤣

  10. Leide selber an Neurodermitis ,es hilft .Bekomme auch Cannabis Blüten von meinem Hausarzt verschrieben aber leider nur privat da er Angst ,ja richtig Angst vor dem MDK hat . Das muss sich ändern in Deutschland .

  11. Bei mir hats gegen ein Geschwür geholfen das ich über 20 Jahre hatte.Auf Beratung in der Apotheke verzichte ich gerne.Meine Informationen hol ich mir selber.Solange die Union in der Politik den Ton angibt glaub ich gar nix.THC als Medizin würde ich so gerne nehmen ich weiß das es wie nichts anderes gegen meine Schlafstörungen hilft aber mir ist das zu teuer.Mein HAusarzt sagt da halte ich gar nichts davon.Ich sage aber ich habs probiert und es hilft.Wie sie haben das probiert das ist verboten.In Amsterdam im Urlaub.Nein ich soll zu einem anderen Arzt geben.Schlaftabletten gibts auch keine ich soll so lernen zu schlafen.Mein ständiger Schichtwechsel ist das Problem.Also da gaben wir es doch wechseln sie den Job und alles ist gut.Klar mit über 50 nach mehr als 20 Jahren Betriebszugehörigkeit wäre ich ein Vollidiot zu kündigen am ende falle ich in Harz 4 und verliere mein Haus toller Tip.Cannabis als Medizin ist nur so eine Modeerscheinung und völlig wirkungslos.Alegra würde mich nehmen aber Rezeptkosten die horenden Preise in der Apotheke das ist mir einfach zu teuer.Das ist die Realität in Deutschland.Idiologie der Union ist wichtiger als alles andere.
    Meine Hoffnung ist das meine Grünen ihre Macht nutzen und die Union bändigen im Bundesrat.Die Union setzt voll auf Schwarz Grün das müssen wir nutzen.Sonst sag ich beim nächsten Koalitionsvertrag nö und viele in meiner Partei sehen das ähnlich.

Leave a comment

Your email address will not be published.